LSZD, Ascona (closed), Schweiz Die Existenz des heute geschlossenen Flughafens in Ascona und die dazugehörige Flugschule gehen auf Lello Bianda zurück, eine Tessiner Legende. Der von Emanuele Bianda 1947 eröffnete Sportflugplatz Aerodromo Ascona wurde später von Silvio Mendicino geführt und nach ihm benannt, jedoch 1997 aufgegeben. Der nächstgelegene ist nun der Aeroporto cantonale di Locarno östlich von Locarno. Im Ristorante am ehemaligen Flugfeld von Ascona kehrte alles ein, was damals Rang und Namen hatte und sein Tessiner Güggeli mit Rosmarin ist noch heute bei allen, die es jemals gegessen haben, unvergessen. Der geschlossene Flugplatz von Ascona bildet eine Ergänzung zur Scenery von Locarno (LSZL), die ebenfalls hier heruntergeladen werden kann. Es wird empfohlen, etwaige andere Sceneries von Locarno zu deaktivieren, da sonst Konflikte mit diesem Scenery Package von Ascona auftreten könnten. Ascona is a municipality in the district of Locarno in the canton of Ticino in Switzerland, located on the shore of Lake Maggiore. The town is a popular tourist destination and holds a yearly jazz meeting, the Ascona Jazz Festival. Less known is the fact that Ascona once had an airport. This “Aerodromo Silvio Mendicino” was opened in 1947 and in use until it was closed in 1997. Today Mr. Mendicino offers a well-known restaurant near the former airport. The runway is still existing and can be used by X-Planers. In this scenery you find ortho terrain and some of the surrounding buildings. Don’t forget to visit the golf course south of the airport! Libraries needed: OpenSceneryX R2_Library
Download now! Download now! More Airports More Airports
X-Plane @ www.leiserbote.at
Aerodromo Silvio Mendicino in Ascona, near Locarno. Runway 17/35 is closed now, but available for X-Planers! View over the golf range south of the airport ... ... and back again to the panorama of the Swiss Alps.